Durnig Logo

Jett-Plasma-Lift Lidstraffung

Jett-Plasma Lift - Lidstraffung ohne Skalpell & ohne OP

Häufig sind es die Augen, die darüber entscheiden, wie jung, frisch & ausdrucksstark ein Gesicht wirkt. Offen, strahlend und möglichst faltenfrei sollen sie sein. Durch Abbau von Bindegewebsfasern und dem damit verbundenen Elastizitätsverlust der Haut kommt es mit zunehmendem Alter zu einem Hautüberschuss mit Fältchenbildung im Lidbereich. Eine Jett-Plasma-Lidstraffung kann da helfen.

Jett-Plasma-Lift Lidstraffung - wie funktioniert das?

Die Behandlung mit dem Jett Plasma-Gerät ist eine nicht-invasiven Hautbehandlung ohne OP mit Hilfe der Plasmatechnologie, sogenannte „Soft Surgery“.

Bei der Plasmatechnologie wird eine Wolke aus ionisierten Partikeln (Atome, Moleküle und Elektronen) aus der Atmosphäre erzeugt, welche eine präzise Gewebeabtragung durch sog. „Sublimation“ wie ein Mikromesser bewirkt. Das darunter liegende Gewebe wird durch die fehlende Wärmeausbreitung dabei geschont. Das Plasma entfaltet bei der Behandlung eine heilende Wirkung, die für eine schnelle und narbenfreie Abheilung sorgt.

Plasma ist der „vierte Aggregatzustand“, nach fest, flüssig und gasförmig. Neben einem Straffungseffekt durch Wärmeenergie ist Plasma in der Lage, die Kollagenproduktion zu fördern.

Die Hitze des Jett-Plasma sorgt für eine Gewebestraffung und Kollagenneubildung.

Die Straffung z. B. der Augenlider durch eine Plasma-Behandlung ist eine neue Technologie-Generation. Es handelt sich dabei um eine Technik, die auf einer hohen Gleichstrom-Spannung beruht. Dabei kommt es zu einer elektrischen Entladung zwischen einer Elektrode und der Hautoberfläche, innerhalb des Funkens befindet sich ein Plasma, ein ionisiertes Gas. Da der Plasmastrahl sehr dünn ist, kann man ganz exakt und sicher auch im Bereich der Augen arbeiten.

Jett Plasma Lift: Indikationen und Möglichkeiten

Was kann mit dem Jett-Plasma Gerät behandelt werden?

Was sind die Vorteile von der Behandlung mit dem Jett-Plasma-Gerät?

Jett Plasma Lift: Grenzen

Wo liegen die Grenzen der Behandlung?

Jede Methode hat auch Ihre Grenzen. Von Patient zu Patient muss individuell entschieden werden was die passende Methode ist.

Eine Jett-Plasma-Lift Behandlung im Bereich Oberlider kann zum Beispiel bei einem ausgeprägteren Hautüberschuss keine Lidstraffung ersetzen.

Oft sind für ein optimales Ergebnis auch ergänzende Kombinations-Behandlungen sinnvoll. Für Falten um den Mund zum Beispiel: Hyaluron, Botox, PRP-Plasma, Needling&Radiofrequenz etc.

Und in manchen Fällen sind vielleicht alternative Behandlungs-Methoden die bessere Wahl (chirurgisches Abschleifen=Dermabrasion – vor allem in Kombination mit einem Facelift, Laserbehandlung, Peeling).

Daher ist eine exakte Analyse & Beratung die wichtige Vorstufe zur möglichst effektiven Behandlung.

Ihre Jett Plasma-Lift-Behandlung im Überblick

Jett-Plasma Lift - Lidstraffung Kosten

Jeder Körper ist einzigartig und somit können die Kosten variieren. Alle Details werden beim Beratungstermin genau mit Ihnen besprochen und individuell abgestimmt!
900
  • Jett-Plasma Lift - Lidstraffung ab € 900,-

Narbenpflege danach

Nach Abfallen der Krusten (ca. 4.-7. Tag) sollten Sie ihre Wunden/Narben gut pflegen. Wir haben dazu in Zusammenarbeit mit Spezialisten auf diesem Gebiete eine ideale Narbencreme für Sie entwickelt:

Header - BSP-Bilder

Unser Versprechen für Ihre Jett-Plasma Lift - Lidstraffung: Eine sorgfältige und auf Sie zugeschnittene Beratung ist der Kern unserer Arbeit, um Ihre Lidstraffung mit der Jett-Plasma-Methode optimal zu gestalten. Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche sind uns wichtig, ebenso wie eine möglichst sanfte und schonende Vorgehensweise bei der Behandlung.
Porträtfoto von Dr. Peter Durnig
Dr. Peter Durnig
Schönheitschirurg