Lipofilling - langanhaltende Ergebnisse!

Eine der aktuellsten Behandlungsmethoden ist das Lipofilling:

Dr. Durnig: "Der Erfolg der Behandlung mit Eigenfett beruht auf dem Effekt der Volumenkorrektur und der regenerativen Kraft des Eigenfettes. Eigenfett ist reich an Stammzellen. Ein Großteil der transplantierten Fettzellen überlebt und das Ergebnis hält im Normalfall lebenslang. Da es sich dabei um eigenes Gewebe handelt, ist Eigenfett bestens verträglich, mögliche Abstoßungsreaktionen wie bei anderen Füllmaterialien können daher ausgeschlossen werden."

Mögliche Anwendungsgebiete von Eigenfett sind:

• Verbesserung der Hautstruktur und -elastizität
• Brustvergrößerung
• Tubuläre Brust
• Brustasymmetrien
• Sonnenschäden
• Narbenkorrekturen
• Aknenarben
• Große Poren
• Pigmentveränderungen um die Augen
• Kinnvergrößerung
• Schwangerschaftsstreifen
• Augenbrauenlift
• Verjüngen der Schläfenregion
• Oberlidkorrektur
• Unterlidkorrektur
• Korrektur eingesunkener Tränenkanäle
• Seitliche Augenfalten
• Nachkorrektur einer Nasenkorrektur

Ihre Behandlung im Überblick:

• Narkose: je nach Region Lokalanästhesie oder Kurznarkose
• Dauer: ab 45 Minuten, je nach Ausmaß und Region
• Konzept: regenerativer Effekt von Eigenfett
• Gesellschaftsfähig: 1-2 Wochen
• Ergebnis: sofort
• Wirkung: viele Jahre bis lebenslang
• Kombination: zur Muskelentspannung kann Lipofilling gut mit Botox kombiniert werden