Fett-Weg-Spritze

im Halbereich ev bei kleinen Arealen Einsatz sinnvoll

genaue Analyse wichtig

für grössere Areale empfehle ich die Fett-Weg-Spritze nicht, da Oberflächenunregelmäßigkeiten zurückbleiben können.

Mit der Radifrequenz und vor allem der Fettabsaugung stehen auch sehr gute Alternativen dem Einsatz der Fett-Weg-Spritze gegenüber.

Mit dieser Therapie ist es möglich, das Fett gezielt in einzelnen Regionen abzuschmelzen und zu verstoffwechseln. Aqualyx® wird mittels einer feinen Nadel direkt in die betroffenen Bereiche injiziert, wodurch ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden. Das Fett wird dabei vom Körper auf natürlichem Wege und dauerhaft abgebaut.

Fettreduktion ohne Operation! - so funktionierts:

Durch die Inhaltsstoffe der Fett-Weg-Spritze wird Fett aus den Fettzellen gelöst, und viele Fettzellen sterben ab. Die Wirkung der Fett-Weg-Spritze wurde in den letzten Jahren umfangreich wissenschaftlich untersucht. ihre Wirksamkeit ist nachgewiesen.

Eine Behandlungssitzung dauert ca. 15 bis 40 Minuten. Sie kann ambulant durchgeführt werden. Im Allgemeinen ist eine Wiederholung erst nach ca. 8 Wochen sinnvoll, da der Fettabbau bis 8 Wochen dauern kann und die Nebenwirkungen so geringer sind. Für einen optimalen Erfolg kann die Behandlungen je nach Körperstelle und aufzulösender Fettmenge auch mehrfach wiederholt werden. Meist reichen bei richtiger Anwendung, ausreichend hoher Dosierung, richtiger Mischung und richtiger Spritztechnik 1-2 Behandlungen.

Fett-Weg-Spritze - das wichtigeste im Detail

Ihre Behandlung mit der Fett-Weg-Spritze im Überblick:

• Narkose: keinen Nakrose notwendig, ev. lokalanästhetische Creme
• Dauer: ca. 30 Minuten
• Konzept: Auflösen der Fettzellen ohne OP
• gesellschaftsfähig: sofort
• Sport: sofort

Fettreduktion light