Facelift Wien

Für Facelifts | Gesichtsstraffungen für Patientinnen aus Wien und Niederösterreich (St. Pölten, Wiener Neustadt, Klosterneuburg, baden, Krems, Amstetten, Mödling, Traiskirchen, Schwechat, Stockerau, Tulln, Korneuburg) sowie dem Eisenstadt und dem Burgenland bieten wir diese Möglichkeiten an:

In unserer Ordination bieten wir Ihnen schon beim Erstgespräch und bei der ersten Aufklärung (auch in unserer Konsilordination in Wien möglich) eine bestmögliche Informationen zum Thema Facelift an. Dabei wird die Ausgangssituation genauestens analysiert und das gewünschte Ergebnis genau besprochen.

Weitere Informationsgespräche und Kontrollen können wahlweise in unserer Ordination in Klagenfurt oder in unserer Ordination im Schloss Velden vereinbart werden.

Die Operation findet in unserem modernst austgestatteten Privat-OP in Klagenfurt statt.

In den Tagen nach Ihrem Facelift in Klagenfurt bin ich für Sie selbstverständlich für Notfälle erreichbar. Nach problemloser erster Nacht ist dies aber extrem selten notwendig.

 

 

Facelift Wien - häufige Fragen an den Experten Dr. Durnig:

Häufig gestellte Fragen bei Erstgesprächen sind:

Was kann ich durch ein Facelift erreichen?

Ein Facelift ändert Ihren Gesichtsausdruck im Idealfall in Richtung erfrischter, freundlicher, erhohlter. Ihr persönlicher Gesichtsausdruck sowie Mimik sollten dadurch nicht verändert werden.
Die Gesichtshaut wir straffer, Sie erscheinen frischer und jugendlicher und der äußere Eindruck von Müdigkeit und Alter verschwindet. Das Ergebnis hält meist viele Jahre an.
Das Ausmaß der Verjüngung ist natürlich von Patient zu Patient unterschiedlich.

Wie wird ein Facelift durchgeführt?

Beim Eingriff wird zunächst eine sogenannte Hydrodissektion durchgeführt (=Einspritzen von Kochsalzlösung und Betäubungsmittel unter die Haut). Diese dient dazu die einzelnen Gewebeschichten (Haut/Fettgewebe, SMAS) zu trennen und gleichzeitig die Region lokal zu betäuben. Nach Hautschnitt wird Haut und Unterhautfett halbkreisförmig um die Ohrregion angehoben und das SMAS dort freigelegt. Anschließend wird das SMAS gestrafft, angepasst und in der neuen Position mit Fäden fixiert. Gegebenenfalls wird in ähnlicher Weise auch die Halsregion gestrafft.

Zum Abschluss der Operation wird der vorhandene und entstandene Hautüberschuss entfernt, die Haut mehrschichtig verschlossen und der Verband angelegt. Auf die Haut soll dabei kein Zug wirken. Die gesamte Straffung sollt im Bereich des SMAS erfolgen. Die Naht wird mit feinsten Pflasterstreifen abgedeckt und ein wattierter Verband angelegt. Im behaarten Bereich sind Hautklammern meist besser als eine Naht. Unmittelbar nach dem Ende der OP wird durch intensive Kühlung und gezielte Kompression die Nachbehandlung begonnen, um Schwellungen und Blutergüsse weitgehend zu vermeiden und eine möglichst kurze Ausfallzeit zu gewährleisten.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermine in unserer Ordination unter 0699 19988009!


Besonders freuen uns zufriedene Patientinnen und Patienten! Hier abschließend noch ein Erfahrungbericht einer Patientin nach Ihrer gelungenen Facelift-OP:

 

Empfehlungen Facelift Wien Niederösterreich Burgenland

Lesen Sie diese und weiter Empfehlungen zu Facelift in Wien auf docfinder.at. Von docfinder wurden wir dafür bereits mehrfach zum beliebtesten Plastischen Chirurgen Österreichs gewählt.

Facelift Wien Niederösterreich Burgenland - Narbenpflege danach:

Nach der Entfernung der Klebepflaster und Hautklammern, die im Normalfall um den 10. Tag nach der Operation erfolgt, sollten Sie ihre Wunden/Narben gut pflegen. Wir haben dazu in Zusammenarbeit mit Spezialisten auf diesem Gebiete eine ideale Narbencreme für Sie entwickelt:

sensitive skin - by durnig aesthetics

mit den Wirkstoffe Myhrreextrakt, Squalane, Ceramide III, Jojobaöl und Dexpanthenol (Vitamin B5)

sensitive skin Narbencreme erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut und hat somit pflegende Eigenschaften und verbessert die Elastizität der Haut. Es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und trägt so zur Regeneration bei. Darüber hinaus hat Dexpanthenol in Kombination mit Myhrre auch juckreizlindernde, enttündungshemmende und wundheilungsfördernde Eigenschaften. Ideal für die Monate nach einer Ästhetischen Operation.

Zieht schnell ein und hinterlässt keinen Glanz.

Die feine Textur sorgt mit ihren hautsympathischen Funktionen für ein natürliches Wohlfühlgefühl. Die Kombination der Eigenschaften: Feuchtigkeitsmanagement und beruhigenden Effekt beugt Hautirritationen vor und hält die Haut in Balance.

Sensitiv skin enthält keine Parfümstoffe, keine Konservierungmittel oder irritierende Inhaltsstoffe.

Narbencreme 2x besser mehrmals täglich 1-2 Hub aus dem Spender vollflächig anwenden. Enlang des Narbenverlaufes einmassieren. Im Bereich härterer Stellen auch kreisförmig mit zunehmendem Druck massieren.

Für eine maximal unauffällige Narbe.

 

Facelift Wien und Umgebung | Kontaktaufnahme per mail

Wir freuen uns auch über Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Terminvereinbarung über unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gerne zurück: Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Facelift Wien - Erholung danach...

Nach Ihrem Facelift empfehlen wir einige Tage Erholung in unserem Medical Spa im Schlosshotel Velden. Kontrollen sind dort bequem vor Ort möglich. Ein Ort der Ruhe und Entspannung direkt am Wörthersee!

Lesen Sie hier weitere Informationen zum Medical Spa des Schlosshotels Velden.

Hier werden jahrelange Erfahrungen der Ästhetischen Medizin in schondender und gleichzeitig hocheffektiver Art und Weise vereint. Verbinden Sie Ihre Facelift-Behandlung mit einem Aufenthalt im exklusiven Schlosshotel Velden. Wir vermitteln gerne für Sie!