Brustvergrösserung Villach

Für Brustvergrösserungen in Villach sind wir für Sie direkt vor Ort:

In unserer Ordinatin im Schloss Velden bieten wir Ihnen schon beim Erstgespräch und bei der ersten Aufklärung eine 3D Simulation Ihrer Brustvergrösserung an. Dabei wird die Ausgangssituation genauestens analysiert und erste Entscheidungen in Richtung Grösse und Implantattyp sowie Implantatform besprochen.

Weitere Informationsgespräche und Kontrollen können wahlweise in unserer Ordination in Klagenfurt oder in unserer Ordination im Schloss Velden vereinbart werden.

Die Operation findet in unserem modernst austgestatteten Privat-OP in Klagenfurt statt. Die erste Nacht empfehlen wir vor Ort zu verbringen. Hier können jederzeit Schmerzinfusionen verabreicht werden und eine Krankenschwester kümmert sich gewissenhaft um Sie. Nach einem Frühstück am Tag nach der Brustvergrösserung erfolgt noch eine Entlassungskontrolle.

In den Tagen nach Ihrer Brustvergrösserung für Patientinnen aus Villach bin ich für Sie selbstverständlich für Notfälle erreichbar. Nach problemloser erster Nacht ist dies aber extrem selten notwendig.

 

 

Brustvergrösserung Villach - häufige Fragen an den Experten Dr. Durnig:

Bei der Brustvergrösserung/Mammaaugmentation wird meist ein Silikonimplantat unter oder über dem Brustmuskel eingelegt, welches die Form und Größe der Brust verbessert. Es stehen verschiedene Brustimplantate zur Verfügung, die sich bewährt haben. Ich bin Ihnen gerne behilflich, das für Sie passende Implantat, seine Größe, Form und Füllung zu finden, zu zeigen und mit Ihnen besprechen. Auch die vorgesehene Schnittführung und weitere Maßnahmen wie Hautstraffung oder Korrektur der Brustwarzen können bei einem Informationsgespräch zur Brustvergrösserung in Kärnten besprochen werden.

Häufig gestellte Fragen bei Erstgesprächen sind:

Wo ist der beste Schnitt/Zugang für eine Brustvergrösserung?
Natürlich ist das immer sehr individuell. Meine Meinung nach ist der beste Zugang in vielen Fällen der im Bereich der Brustunterfalte. Erstens sind die Narben dort gut versteckt und heilen auch sehr gut. Weiters kann die Implantathöhle von hier aus am exaktesten präpariert werden, da die Übersicht am besten ist.  In Fällen in denen eine Straffung um die Brustwarze herum sinnvoll ist, kann ich auch einen Schnitt um die Brustwarze herum empfehlen. Vor allem Patientinnen, die gerne schmale Bikinis tragen, bevorzugen eher eine Narbe um die Brustwarze herum.
Bei einer Behandlung mit Eigenfett sind keine Schnitte notwendig. Hier kann über Stichkanäle mit feinen Kanülen das Fettgewebe eingebracht werden.

Wie lange ist die Haltbarkeit bei modernen Brustimplantaten?
Die meisten heute am Markt erhältlichen Implantate sind auf eine lebenslange Haltbarkeit ausgelegt. Früher musste man die Implantate fix alle 10 Jahre wechseln. Das stimmt so heute nicht mehr. Allerdings kann eine notwendige Folgeoperation auch heute nie ganz ausgeschlossen werden.

Was ist die richtige Implantatgröße für mich, und wie finde ich die heraus?

Kommen Sie zu einem Beratungsgespräch in meine Ordination im Med Spa des Schlosshotels Velden am Wörthersee! Ich werde Ihre Brust vermessen und analysieren, und kann dann schon sehr genau eine Größe des Brustimplantates empfehlen, die zu Ihrem Körper und Brustgewebe am besten passt. Natürlich werden Ihre individuellen Größenwünsche dabei berücksichtigt. Vor manchem Größenwunsch werde ich Sie aber warnen, wenn dieser einfach nicht zu Ihrem Körper oder zur Brustform passt.
NEU: Ein 3D-Scan Ihrer Brust zeigt Ihnen genau Ihre Ausgangssituation und ermöglicht eine 3D-Simulation der geplanten Brustvergrösserung mit Implantaten.

Was versteht man unter einer Kapselfibrose?
Als natürliche Immunreaktion auf den Fremdkörper Brustimplantat bildet der Körper um das eingebrachte Brustimplantat bei einer Brustvergrösserung eine Bindegewebshülle (Kapsel) im Sinne einer Abgrenzung des Körpers. Dieser Vorgang findet grundsätzlich unabhängig von der verwendeten Implantatoberfläche oder der Implantatfüllung oder anderen Faktoren statt. Im Idealfall bleibt diese Bindegewebshaut dünn und elastisch, so dass bei ausreichend eigenem Bindegewebe ein Brustimplantat kaum fühlbar ist. In einigen Fällen reagiert der Körper jedoch stärker auf das Implantat, bildet eine festere, dickere Kapsel, die sich im schlimmsten Fall zusammenziehen kann. Diese Form der Komplikation nennt man Kapselfibrose bzw. Implantatverhärtung. Bei einer ausgeprägten Kapselfibrose kann sich die innere Bindegewebshülle derart verdicken und hart werden, dass sich sogar das Implantat deformiert, in eine andere Lage gedrängt wird und nach außen sichtbar abzeichnet.
Brustimplantate (auch die modernsten und hochentwickeltsten Implantate der neusten Generation) können Kapselfibrosen verursachen. Brustimplantate bestehen zum Großteil aus Silikon und eben nicht aus körpereigenem Gewebe. Ein Brustimplantat stellt also im Grunde für den menschlichen Körper einen Fremdkörper dar. Auch die modernste und beste Beschichtung der Implantate, kann eine Kapselbildung nach Brustvergrösserung mittel Implantat nicht 100%ig vermeiden. Jede Patientin reagiert mit dem Ausbilden einer zunächst feinen und von aussen nicht tastbaren Kapsel auf das Einbringen eines Brustimplantates. Früher wurde empfohlen, Brustimplantate alle 10 Jahre zu wechseln.
Durch ständige Verbesserung der Implantate konnte eine deutliche Reduktion der Kapselfibrosraten erreicht werden. Daher wird heute nur mehr bei Bedarf eine Folgeoperation empfohlen, die auch Dank modernster Implantate nie ganz auszuschließen ist.
Hier lesen Sie Möglichkeiten der Behandlung einer Kapselfibrose.
Laut einer wissenschaftlichen Studie treten 60 % aller Kapselfibrosen in den ersten sechs Monaten und 90 % innerhalb eines Jahres nach Operation auf. Beim Vergleich der Implantatlage entstanden 70% aller Kapselfibrosen bei Platzierung des Implantats über dem Brustmuskel und nur 30% bei Platzierung unter dem Brustmuskel.
Gegen das Auftreten einer Kapselfibrose kann man sich aber nie 100% absichern. Bei Motiva Brustimplantaten gibt es jedoch eine Versicherung gegen Folgekosten bei Auftreten von Kapselfibrosen in den ersten 10 Jahren. Lesen Sie hier mehr zu Motiva Brustimplantaten.

Ist Stillen nach einer Brustvergrösserung noch möglich?
Im Normalfall ist Stillen nach einer Brustvergrösserung problemlos möglich. Selbst bei einem Schnitt um die Brustwarze herum werden die Milchausführungsgänge geschont. Die Stillfähigkeit bleibt daher auch danach bei fast allen Patientinnen erhalten. Sollte jedoch kurzfristig eine Schwangerschaft geplant sein empfehle ich diese abzuwarten. Da sich jede weibliche Brust bei einer Schwangerschaft verändert, ist eine Brustvergrösserung erst danach anzuraten, wenn aktueller Kinderwunsch besteht.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermine für Patientinnen aus Villach in unserer Ordination im Schlosshotel Velden inklusive 3D-Simulation unter 0699 19988009!


Besonders freuen uns zufriedene Patientinnen und Patienten! Hier abschließend noch ein Erfahrungbericht einer Patientin nach Ihrer gelungenen Brustvergrösserung:

 

Brustvergrösserung Villach - Simulation Ergebnis

NEU bei uns ist die 3D-Simulation des möglichen Ergebnisses nach einer Brustvergrösserung mit Implantaten. Der Oberkörper wird dazu eingescannt und eine hochmoderne Software simuliert das mögliche Operationsergebnis in begug auf Grösse und Implantattyp. Unterschiedliche implantatgrössern können in Sekundenbruchteilen verändert werden.

Ein weiterer Vorteil liegt in der genauen Vermessung von Distanzen und Volumen der Brüste vor der Operation. Bestehende Seitenunterschiede können somit berücksichtigt und eine sinnvolle Korrektur besprochen werden.

Mit Ihnen gemeinsam kann so die genau Zielsetzung exakt definiert werden.

Die 3D-Simulation Ihrer Brustvergrösserung für Patientinnen aus Villach erfolgt in unserer Ordination im Schlosshotel Velden vor der Operation.

Empfehlungen Brustvergrösserung Villach

Lesen Sie diese und weiter Empfehlungen zu Brustvergrösserung in Villach auf docfinder.at. Von docfinder wurden wir dafür bereits mehrfach zum beliebtesten Plastischen Chirurgen Österreichs gewählt.

Brustvergrösserung Villach - Narbenpflege danach:

Nach der Entfernung der Klebepflaster, die im Normalfall um den 10. Tag nach der Operation erfolgt, sollten Sie ihre Wunden/Narben gut pflegen. Wir haben dazu in Zusammenarbeit mit Spezialisten auf diesem Gebiete eine ideale Narbencreme für Sie entwickelt:

sensitive skin - by durnig aesthetics

mit den Wirkstoffe Myhrreextrakt, Squalane, Ceramide III, Jojobaöl und Dexpanthenol (Vitamin B5)

sensitive skin Narbencreme erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut und hat somit pflegende Eigenschaften und verbessert die Elastizität der Haut. Es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und trägt so zur Regeneration bei. Darüber hinaus hat Dexpanthenol in Kombination mit Myhrre auch juckreizlindernde, enttündungshemmende und wundheilungsfördernde Eigenschaften. Ideal für die Monate nach einer Ästhetischen Operation.

Zieht schnell ein und hinterlässt keinen Glanz.

Die feine Textur sorgt mit ihren hautsympathischen Funktionen für ein natürliches Wohlfühlgefühl. Die Kombination der Eigenschaften: Feuchtigkeitsmanagement und beruhigenden Effekt beugt Hautirritationen vor und hält die Haut in Balance.

Sensitiv skin enthält keine Parfümstoffe, keine Konservierungmittel oder irritierende Inhaltsstoffe.

Narbencreme 2x besser mehrmals täglich 1-2 Hub aus dem Spender vollflächig anwenden. Enlang des Narbenverlaufes einmassieren. Im Bereich härterer Stellen auch kreisförmig mit zunehmendem Druck massieren.

Für eine maximal unauffällige Narbe.

 

Brustvergrösserung Villach | Kontaktaufnahme per mail

Wir freuen uns auch über Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Terminvereinbarung zur Brustvergrösserung für Patientinnne aus Villach über unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gerne zurück: Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular.