Brustvergrösserung Innsbruck & Bregenz

Für Patientinnen aus Innsbruck & Bregenz bieten wir Beratungsgespräche zu Brustvergrösserungen in unseren Ordinationen in Klagenfurt und Velden an. Dabei wird genau geklärt, welche Implantatgrösse sinnvoll ist, welcher Zugang in Ihrem Fall der Brustvergrösserung zu empfehlen ist, ob das Implantat unter oder auf dem Brustmuskel platziert werden soll und welcher Implantattyp am besten geeignet ist.

Brustvergrösserungen für Patientinnen aus Innsbruck & Bregenz in Kärnten:

Nach Erstgespräch und Aufklärung in Klagenfurt oder Velden wird am Tag vor der geplanten Brustvergrösserungs-OP noch einmal im Rahmen der Einwilligung mittels 3D-Scan die Implantatgrösse bestimmt und restliche Fragen zur Brustvergrösserung besprochen.

Wir empfehlen zumindest einen Nacht im Privat-OP mit Spezialbetreuung durch eine Krankenschwester. Nach einem Frühstück und der postoperativen Kontrolle bleiben Sie am besten noch einige Tage zur Erholung in Kärnten, bevor Sie nach Ihrer erfolgreichen Brustvergrösserung wieder nach Innsbruck oder Bregenz zurückkehren.

Sollten Sie schon am Tag nach der Brustvergrösserung wieder nach Wien zurückreisen, empfehlen wir noch nicht selber mit dem Auto zu fahren. Im Idealfall fährt Sie eine Begleitperson. Ansonsten sind wir Ihnen gerne bzgl. Transfer (Flugzeug, Bahn, etc.) behilflich.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermine unter 0699 19988009!

Besonders freuen uns zufriedene Patientinnen und Patienten! Hier abschließend noch ein Erfahrungbericht einer Patientin nach Ihrer gelungenen Brustvergrösserung: