Brustvergrösserung 2-Lagen-Technik

Mindestens so wichtig wie die Wahl des richtigen Brustimplantates ist auch die Wahl der perfekten Lage des Brustimplantates.

Grundsätzlich unterscheidet man hier die submuskuläre (hier liegt das Implantat unter dem Brustmuskel) von der subglandulären (hier liegt das Implantat unter der Brustdrüse) Implantat-Lage. Weiters gibt es noch weniger gebräuchliche Lagen wie etwa die subfasciale Lage.
In vielen Fällen ist die Kombination von submuskulär & subglandulär sinnvoll - die 2-Lagen-Technik.

Dual-plane/2-Lagen Brustvergrösserung

 

Ihre Brustvergrösserung in Dual-plane-Technik im Überblick:

• Narkose: meist schonender Dämmerschlaf, ev. Allgemeinnarkose
• Dauer: ca. 60 Minuten
• Meine bevorzugte Technik: Motiva Implantate, neue 2-Lagen-Technik, Schnitt in der Unterbrustfalte
• Nahtentfernung: keine Notwendigkeit, Nähte sind selbstauflösend
• Gesellschaftsfähig: sofort
• Sport nach 4 Wochen
• Tragen eines Sport BHs für mindestens 6 Wochen
• Kontrollen: einmal pro Jahr ab OP empfohlen!